Neues und Interessantes

Neues und Interessantes

Spendenaktion und Medikamentenlieferung in die Ukraine!

Spendenaktion und Medikamentenlieferung in die Ukraine.

Vor einiger Zeit wurde die Frage an mich herangetragen: „was machen wir eigentlich als Unternehmen für die Ukraine?“

Es war zu der Zeit als alle Carepakete privat in Annahmestellen der Gemeinden gebracht haben. Kurz vorher hatte mich Michi Weber angerufen und nach Geld für Lieferungen direkt und unkonventionell gefragt. Von hier aus zu beurteilen, was benötigt wird, ist sicher nicht ganz einfach und für jemanden, der ein paar Mal bis zur Grenze Polen/Ukraine gefahren ist, eher in Erfahrung zu bringen.

---

Mit freundlichen Grüßen

Dipl.-Kfm. Henning Klindworth
Steuerberater

36 Paletten Paracetamol zur medizinischen Unterstützung unserer ukrainischen Freunde!

Quelle : Michael Weber, Facebook, Chat-Auszug, 16.03.2022.

DANKE! Wenn man etwas will, dann funktioniert es auch! Als Erstes braucht man natürlich Kontakte, ohne Geld gehts es meistens leider auch nicht … und viel Glück.

Also ich finde Nachts z. B. immer einen coolen Parkplatz in Hamburg-Eimsbüttel. Ich musste eine schwere Entscheidung treffen, über die ich erst sehr traurig und verärgert war. Nach Tag Kampf, organisieren, warten irgendwo in Europa, Plan B ausarbeiten, etc. musste ich wählen – Insulin versus Paracetamol. Das Insulin hätte tagelangen Papieraufwand gekostet und viel Gelaber. Ich hatte einen Plan B.

Es wird in Mengen Paracetamol benötigt. Ich habe von euch (ACHTUNG!!!) 19.450 EUR erhalten. WOW. Also Paracetamol 500 mg.

Nach harten Verhandlungen und viel Hin und Her, ist es mir gelungen einen Superdeal hinzubekommen. Hannibal vom A-Team pflegte zu sagen „ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert!“ Kein Witz, ich habe 160.000 (Ergänzung 160.650) Packungen a´ 20 Tabletten im LKW geladen und fahre mit Jan gerade Richtung Ukraine. Das sind 36 Paletten! Die können es kaum erwarten und organisieren alles für meine Ankunft, damit es sofort weiterverteilt werden kann.

Ich habe dank Euch 19.250 EUR überweisen können. Ihr seid SUPER. Vielen, vielen Dank! Ich bleibe mit meinem Begleiter Jan dort. Man kann sich zu 120 % auf ihn verlassen, das ist sehr wichtig. Er denkt mit und hat sehr gute Ideen. Ist schon was anderes alles alleine durch die Gegend zu düsen.

Nochmal Danke! Ihr seht, was wir alle zusammen erreichen können. Morgen werden die ersten Schmerzen von Ukrainern:innen gelindert sein. 2 × 500 ergibt schon ein gutes Resultat – ich habe mit einem Arzt gesprochen.

Last but not least: Der LKW wurde mir zur Verfügung gestellt, für 100 EUR Kaffeekasse. Ich kannte den Verleiher nicht einmal, wir haben uns auf Anhieb gut verstanden. Ich bin so unsagbar glücklich darüber. So brauche ich nur den Sprit aus eigener Tasche zu zahlen, na ja und Zigaretten (der Konsum hat sich mächtig erhöht die Tage) und was man sonst so braucht. Wie zu Hause …

Rechtschreibfehler bitte ich zu entschuldigen, Bilder folgen, wirklich keine Zeit!

Quelle : Michael Weber, Facebook, Chat-Auszug, 18.03.2022.

„Huhu, wir haben gestern die Ladung übergeben! Die Ladung ging gleich in einen LKW. Sie waren sehr froh und sagten, dass damit erstmal über 20 Krankenhäuser versorgt werden können – es ist Mangelware!

Das habt Ihr super hinbekommen, jeder Einzelne, egal wie viel Geld es war … 10 EUR oder vierstellig! Jeder Cent ist wirklich angekommen. Direkt und schnell. Die ersten Krankenhäuser haben bereits heute (!) das Schmerzmittel.

Jan und ich fahren jetzt zurück zu einem medizinischen Händler in Deutschland. Er hat mich angerufen, dass er mir eine große Rutsche Equipment zur Abholung bereitgestellt hat. Der Wert ist gleichzusetzen mit dem der ersten LKW-Ladung. Sehr Ihr, eine Kettenreaktion. Ohne Eure Hilfe wäre das nicht gegangen!!! SUPER!!!

Vor Ort weiß man schon wieder Bescheid und organisiert bereits die schnelle Verteilung. Die gehen wirklich am Limit dort, krass! Morgen Mittag ist es dann vor Ort, übermorgen verteilt und im Einsatz. Super, oder? Jan und ich helfen morgen noch ein wenig mit und treten gegen Mitternacht den Heimweg an.

Ich habe Fotos und Videos die ich ausdrücklich jemanden zeigen darf im Falle von Zweiflern meines Einsatzes oder den Verteilern in der Ukraine. Ich wurde sogar darum gebeten. Die dortigen Organisatoren ahnen, dass die Spendenbereitschaft abnehmen wird. Dann wird es richtig hart. Zweifler bitte melden – oder Sponsoren, die ihre Hilfe in sicheren Händen sehen wollen.

P.S.: Die Videos werden von mir nicht auf andere Handys gespielt und erst recht nicht veröffentlicht! Nur von meinem Handy zur Ansicht.

Zurück

Neues und Interessantes von Aldag & Klindworth Steuerberater aus Buxtehude

Aldag & Klindworth Steuerberater aus Buxtehude – kompetent beraten lassen!

Tipp: Unternehmensnachfolge sicher geregelt!

Qualifizierte Unternehmensnachfolgeberatung ist Gestaltungsberatung aus einer Hand. Sie verlangt den ausgewiesenen Spezialisten.

Die fachübergreifende Beratung des Mandanten über die Gestaltungsmöglichkeiten der Unternehmensnachfolge ist eine typische Aufgabe des steuerlichen Beraters: vom Gesellschaftsrecht über das Erb- & Familienrecht bis hin zu den zugehörigen Aspekten des Arbeitsrechts …

Mehr erfahren

Tipp: ausgezeichnet als „Exzellenter Arbeitgeber“!

Wir schätzen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: Das zeigen wir zum Beispiel mit fairer Vergütung, einem kollegialen Arbeitsumfeld und flexiblen Arbeitszeitmodellen. Daher freuen wir uns besonders, dass uns der Steuerberaterverband Niedersachsen Sachsen-Anhalt mit dem Qualitätssiegel „Exzellenter Arbeitgeber“ ausgezeichnet hat.

Mehr erfahren

Tipp: Jahresabschluss – Erfolgsbarometer mit Bestand!

Der Jahresabschluss wird nicht nur als Pflichtübung gegenüber dem Finanzamt angesehen, sondern auch als ein hervorragendes Instrument zur externen Rechnungslegung und damit auch als Erfolgsbarometer gegenüber Kapitaleignern und Kreditinstituten.

Im Mittelpunkt steht ein Konzept zur Optimierung der betrieblichen und privaten Steuerbelastung. Die Deklarationsberatung geht gleitend in die Gestaltungsberatung über …

Mehr erfahren

Beratungskompetenz – seit 49 Jahren!

Jetzt neu auf Facebook!

Steuerberatung & Wirtschaftsberatung
aus der Hansestadt Buxtehude:

In unserer Kanzlei oder auch bei Ihnen erwarten Sie hohe Fachkompetenz, fundiertes Branchenwissen und eine begleitende Beratung. Durch die Kontinuität der Beratung erhalten Sie den besonderen Service umgehender Antworten auf Ihre Fragen.

Sprechen Sie uns an – wir freuen uns auf Sie!

Kontakt & Beratung.
Wir freuen uns auf Sie:

ALDAG & KLINDWORTH STEUERBERATER PartGmbB
Rudolf-Diesel-Straße 6
21614 Buxtehude
Tel.: 04161 307200
Fax: 04161 3072050
E-Mail: info@aldag-klindworth.de



© 2022 ALDAG & KLINDWORTH STEUERBERATER PartGmbB